13. September 2019

Aus Intensivpflege Herz und Hand GmbH wird aidura GmbH

Die Qualität bleibt, das Portfolio wird erweitert

Seit August 2019 firmiert die Intensivpflege Herz und Hand GmbH unter dem neuen Namen aidura GmbH. Der auf die Betreuung von intensivpflegebedürftigen und beatmungspflichtigen Menschen spezialisierte Pflegedienst trägt damit seiner guten Entwicklung in den vergangenen Jahren Rechnung. „Begonnen haben wir mit der Spezialisierung auf die Intensivpflege im Jahr 2014 als Teil des „Pflegedienst mit Herz und Hand GmbH“ in Nettetal. Ein Jahr später haben wir mit der Intensivpflege Herz und Hand GmbH eine eigenständige Firma für dieses Geschäftsfeld ausgegliedert. 2017 erfolgte der Umzug in die neuen Geschäftsräume nach Schwalmtal-Waldniel. Mit aidura kommunizieren wir fortan eine unverwechselbare Marke und vollziehen den nächsten Schritt in unserer Zukunfts- und Wachstumsstrategie“, erläutert Geschäftsführer Dr. med. Michael Decker.

Das neue Markenzeichen greift den ursprünglichen Grundgedanken Herz und Hand stilistisch als Bildmarke auf. Ergänzt wird es durch den neuen Markennamen aidura. Für Geschäftspartner und Kunden der Intensivpflege Herz und Hand GmbH ändert sich durch den geänderten Firmennamen in praktischer Hinsicht nichts. Sämtliche bekannte Anschriften bleiben ebenfalls unverändert. Die Umfirmierung stellt ausschließlich eine Namensänderung dar.

aidura wird zum Ende des Jahres eine anbieterverantwortete Wohngemeinschaft für intensivpflegebedürftige Menschen in Krefeld eröffnen. Weitere sind in Planung. Noch im kommenden Jahr werden auch Angebote für Senioren und an Demenz erkrankte Menschen in Wohngemeinschaften in das Portfolio von aidura aufgenommen.